Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

+ Mit einer Bevölkerungsdichte von nur 6 Einwohnern pro km2 zählt Grimme mit seinem Ortsteil Golmenglin zu den am dünnsten besiedelten Gemeinden in ganz Deutschland. Die ausgedehnten Waldgebiete rund um Golmenglin mit einem großen Reichtum an Wild, Pilzen und Beeren machen einen Aufenthalt für jeden Naturfreund und Jäger zu einem Erlebnis. Seit kurzem ist selbst der Wolf hier wieder heimisch.

+ Der besonders für seine imposanten Buchen bekannte Golmengliner Wald gehört zum Naturpark Fläming/Sachsen Anhalt und grenzt an den Naturpark Hoher Fläming im Land Brandenburg. Große Teile des Gebietes sind zudem auch aufgrund ihrer exzellenten Grundwasserqualität Trinkwassereinzugsbereiche.